THE CELLAR – Director’s Cut von ANTHONY II Die Bestie kehrt zurück – 3-Disc-Premium Medienbuch Cover B – Limitiert auf 111 Stück

35,00

    • Seitenverhältnis: ‎16:9 – 1.77:1 Full-HD
    • Alterseinstufung: ‎Freigegeben ab 18 Jahren
    • Regisseur: ‎Kevin Tenney
    • Laufzeit: ‎86 Minuten, 85 Minuten und über 200 Minuten
    • Darsteller: ‎Patrick Kilpatrick, Suzanne Savoy, Ford Rainey, Nick Gomez, Chris Miller
    • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
    • 3 Disc Collection mit 2 x Blu-ray und 1 x DVD

    Erscheinungstermin ca. September 2024

Lieferzeit: 3-5 Tage

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Der 80er Jahre Monster-Kultfilm in HD-Abtastung mit zwei uncut Blu-rays und einer DVD

Blu-ray 1: Der Director’s Cut

Blu-ray 2: Der bekannte Producer’s Cut

DVD: Der noch nie vorher gezeigte Rough-Cut und der Live-Audiokommentar, inkl. Impressionen auf der AstronomiCON 2024.

Ein MUSS für Fans!

Die Dreharbeiten begannen mit Regisseur John Woodward und wurden dann von Kevin Tenney fortgesetzt (Director’s Cut). Die Fassung von Tenney wurde dann von den Produzenten des Films noch einmal überarbeitet (der bekannte Producer’s Cut). Die Director’s Cut-Fassung von Tenney wurde bis heute nur einmal aufgeführt. Da der Producer’s Cut durch die Produzenten radikal umgeschnitten wurde, unterscheiden sich die beiden Fassungen in vielen Einstellungen. Der Director’s Cut  verzichtet z.B. auf den mystisch indianischen Aspekt der Handlung und ist besticht durch besserer Dramaturgie und einer logischeren Szenenabfolge. Er beginnt mit den Ereignissen in den 30er Jahren, die beim Producers’s Cut als Rückblende eingebaut wurden und man erfährt mehr über die Hintergründe.

„Vor allem die Spezialeffekte und die schauspielerischen Leistungen übertreffen die Erwartungen bei weitem.“ (10kbullets.blogspot.com)
„80er Jahre Monsterhorror Unterhaltung mit all den Klischees, die man vom Genre erwartet!“ (reviews.ch.vu)
„Anthony II ist ein lustiges Creature-Feature mit einer interessanten Geschichte und einem cool aussehenden Monster.” (pophorror.com)
„Ein sehenswertes auf 80er-Jahre-Horror-Creature Feature.“ (lifebetweenframes.blogspot.com)
„Anthony II ist ein brauchbarer und gegen Ende sogar ein packender Monster-im-Keller-Film ist.“ (classic-horror.com)